Rezensionen

(Rezension) Sheliese Savior’s Ghostwar: und das Vermächtnis von Ewig-Eis / Teil 1;Jessylynn Sidney Winter

42ED0626-8F05-4CEE-865B-ACA5501A0AE0

Klappentext

 

Die Prophezeiung:
»Eine Frau, wie nicht von dieser Welt, mit einer zweiten Macht, die ihresgleichen sucht, wird ihm die seine nehmen. Wenn die Diamanten vom Himmel fallen, wird sie erwachen und der, der da Schmerz und Schrecken sät, sei gewarnt und halte sich bereit zu ernten seine verdorbene Frucht.«

Wäller Land 1971: Völlig ahnungslos und isoliert wächst Sheliese bei ihrer Tante in Wildseelenstein auf. Erst, als ihr Onkel sie besucht und ihr offenbart, dass sie magische Kräfte hat, eröffnet sich ihr eine völlig neue Welt. Noch weiß sie nicht, welche Macht in ihr ruht und wo ihre Wurzeln zu finden sind. So tritt sie schüchtern und doch neugierig ihre Ausbildung an der Zauberschule Ghostwar an.

Wem kann sie vertrauen? Was verheimlicht ihr Onkel? Wer waren ihre Eltern?

 

Meine Meinung ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Ich gehöre eher zu den Harry Potter Lesern, denen es gefiel, die aber nie richtig Fan wurden. Deshalb war ich wirklich neugierig auf diese Geschichte über die Zauberschule Ghostwar und die kleine Hexe Shelies.

Am Anfang kam mir einiges bekannt vor, zumindest glaubte ich das. Aber da habe ich mich wohl etwas getäuscht, denn Ghostwar entwickelt sich in eine völlig eigene Richtung, die mich total gefesselt und auch überrascht hat.

Die kleine Shelies hat mich wirklich begeistert. Es ist nicht nur ihre Art. Denn sie trägt Glaube, Liebe und Hoffnung in sich, glaubt nur an das gute und sieht auch in Außenseitern das besondere. Sondern auch, wie sie lernen muss böse zu sein, da ein großer Kampf und einige Geheimnisse bevorstehen.

Ich habe die Zeit mit Shelies und ihren Freunden wirklich genossen. Hier wird sehr deutlich gezeigt, wie wichtig Freundschaft doch ist und zeitgleich ist es eine spannende Geschichte für groß und klein. Ich habe alles mit Spannung verfolgt und bin sehr gespannt, wie es weitergeht. Wer glaubt er hätte hier einen zweiten Harry Potter vor sich, wird überrascht sein, wie anders Ghostwar, trotz einiger Ähnlichkeiten doch ist. Für mich war es wie ein Überraschungsei. Ich hatte Spaß, erlebte Überraschungen und genoss die teils spannende Zeit mit Shelies und ihren Freunden, die einem mit ihrer Art schnell ans Herz wuchs.

Die Autorin hat hier eine Geschichte erschaffen, die ich nur empfehlen kann, denn sie liest sich nicht nur flott, sondern man wird auch dermaßen gepackt, dass man das Buch am liebsten nicht aus der Hand legen möchte. Es ist eine wunderschöne Geschichte mit Protas, die man einfach gern haben muss. Aber man liest nicht nur, sondern erlebt Ghostwar hautnah mit und lernt, dass man nie die Hoffnung aufgeben sollte, egal wie trüb einem alles erscheint.

2 Gedanken zu „(Rezension) Sheliese Savior’s Ghostwar: und das Vermächtnis von Ewig-Eis / Teil 1;Jessylynn Sidney Winter“

  1. Huhu Kati,

    das finde ich echt interessant. Danke für Deine Rezi. Das Cover sah für mich total nach einem Kinderbuch aus – das hätte ich nie genauer angesehen. Laut der Autorin soll es aber ein Jugenbuch bzw All-Age Fantasy sein.

    Deine Rezi spiegelt das auch wider. Werde mir das Buch mal auf meine Liste schreiben und später wenn ich weniger Rezi Exemplare habe mal genauer ansehen!

    Liebe Grüße von der neuen Followerin Tanja 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Tanja,
      ja ich war selber überrascht. Es fängt irgendwie wie Harry an, aber irgendwann kommt die totale Wende und es wird was eigenes. Ich fand es toll und bin gerade an Teil 2. Das mit den Rezibüchern kenne ich gut , gerade zur Zeit sind echt viele Veröffentlichungen

      Schönen Abend
      Kati

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s